Yves Brayer – Eine neue Perspektive

Bis zum 31 Dezember

Das Museum Yves Brayer präsentiert ganzjährig eine umfangreiche Retrospektive des Werkes dieses den Mittelmeerländern sehr verbundenen Malers, der zu den charakteristischsten Vertretern der figurativen Kunst des 20. Jahrhunderts zählte.

Im Jahr 1945 kommt Yves Brayer mit seiner Frau Hermione in die Provence. Er entdeckt die eindrucksvolle Schönheit einer außergewöhnlichen Natur und begeistert sich sofort für die Landschaften mit ihren zahlreichen Grüntönen, Felskämmen und schwarzen Stämmen von Olivenbäumen. Seine Farbpalette entwickelt sich zu matteren Harmonien, die er mehrere Jahre beibehält, bevor er zu glänzenderen Farben zurückfindet.

30 Jahre nach dem Tod des Malers würdigt die Ausstellung dieses symbiotische Paar: zuerst den Künstler und dann auch Hermione, die im vergangenen Sommer verstarb. Sie war seine Muse, sein Modell, seine Assistentin und vor allem sein ständiger Rückhalt. Das Museum setzt die von ihr eingeleitete Erinnerungsarbeit fort.

Der 1. Stock präsentiert eine neue Bilderausstellung über Spanien, Marokko, Italien, die Reisen, die Provence und die Camargue. Der 2. Stock ist bedeutenden Werken der Provence, herausragenden Porträts von Hermione und Aktdarstellungen gewidmet.

 

Öffnungszeiten

Täglich: von 10.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 18.30 Uhr.

Preise

Erwachsene: 8€
Gruppen: 4€
Unter 18 Jahre: Eintritt frei

Pass Baux-de-Provence
(Carrières de Lumières + Château des Baux, Eintritt in Brayer Museum angeboten).
Erwachsene: 16,50€/18,50€*

*Mit Aktivitäten: 4 April bis 3 Mai, 21 bis 24 Mai, 30 Mai bis 1 Juni, 4 Juli bis 30 August, im Herbst vom 26 bis 31 Oktober.

Praktische Informationen

Yves Brayer Museum – Hôtel de Porcelet
Place François de Hérain
13520 Les Baux-de-Provence

Das könnte Sie ebenfalls interessieren…

Fremdenverkehrsamt

Maison du Roy, Rue Porte Mage,
13 520 Les Baux-de-Provence
Tel. +33 (0)4 90 54 34 39
tourisme@lesbauxdeprovence.com

Öffnungszeiten:
Mon. – Frei.: 9.30 Uhr – 17.00 Uhr
Sam. – Sonn.: 10.00 Uhr – 17.30  Uhr

Weitere Informationen

Downloads